Impfungen

Impfungen stellen eine wichtige und wirksame Maßnahme der modernen Medizin dar.
Viele Infektionserkrankungen, die im vergangenen Jahrhundert für die hohe Kindersterblichkeit verantwortlich waren, spielen heute keine bzw. kaum noch eine Rolle. Auch hierauf ist im wesentlichen unsere hohe Lebenserwartung zurück zu führen.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) plant in den nächsten Jahren die Poliomyelitis und die Masern auszurotten.
Die normalerweise gut verträglichen Impfungen werden nach einem Beratungsgespräch, zu dem wir Ihren Impfpass benötigen, durchgeführt.

Zum Zeitpunkt der Impfung sollten Sie keine Infektionserkrankung haben!

Gerne können Sie auch zu einer Vorsorgeuntersuchung Ihren Impfpass mitbringen. So können wir Ihren Impfschutz überprüfen und ggf. auffrischen.

In unserer Praxis führen wir alle (außer Gelbfieber) von der STIKO empfohlene Impfungen durch.

 

Impfungen im Einzelnen:

  • HPV (Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs)
  • Tetanus, Diphterie, Polio, Pertussis,
  • Masern, Mumps, Röteln,
  • Pneumokokken,
  • Influenza,
  • Hepatitis A und B
  • FSME
  • Reiseimpfungen
  • Gynatren und Strovac